HR-Prozess

Wir unterstützen Dich in der Implementierung Deines Rekrutierungsprozess, Talentförderung oder Überbrückung der Kultur- und Sprachbarrieren,

Das Hauptziel ist es, Dein Rekrutierungsprozess, Dein Belohnungssystem und Mitarbeitervorteile zu implementieren und an mexikanischen Standards anzupassen. Wir helfen Ihnen auch dabei, Kommunikation und kulturelle Unterschiede zu überwinden und sicherzustellen, dass die Werte Ihres Unternehmens gelebt werden.

1. HR in Mexico​

Gerade für ausländische Firmen ohne Erfahrung im mexikanischen Arbeitsrecht kann es eine Herausforderung sein, ein Unternehmen in Mexiko zu gründen. Die richtigen Leute zu finden, diese an die Arbeit für eine neue Organisation aus einem anderen Land vertraut zu machen und mit ihnen in einer anderen Sprache zu kommunizieren,  sind herausfordernde Aufgaben, die gut vorbereitet werden müssen und nicht unterschätzt werden sollten.

Wir unterstützen Dich dabei mit den Rekrutierungsprozessen, kulturellen Unterschieden, Arbeitnehmerverträgen, Gewerkschaften, Gehältern und Leistungspaketen in Mexiko vertraut. Zudem stellen wir sicher, dass die richtigen Mitarbeiter/Innen, die Deinen spezifischen Bedürfnissen entsprechen, eingestellt werden. 

Ein entscheidender Vorteil ist, dass wir nicht nur aus dem Arbeitsmarkt aus Mexiko (125 Millionen) wählen können, sondern auch aus dem gesamten amerikanischen Kontinent (800 Millionen) - Arbeitsgenehmigungen oder Visa sind nicht so kompliziert zu erhalten wie beispielsweise in Europa.

Da Mexiko im Digitalisierungsprozess bereits sehr weit fortgeschritten ist, erleichtert dies den Rekrutierungsprozess um einiges. Zudem bietet Mexiko eine moderne Infrastruktur, breiten Internetzugang und ein Großteil der Menschen ist mit Online-Recruiting (Homeoffice, Online-Interviews, Sharepoints etc.) vertraut.

Ziel ist es, dass wir Deine HR-Prozesse (Stellenbeschreibungen, Gespräche, Fragen, Tests, Einführung, etc.) an mexikanische Standards anpassen können. 

2. Wichtige Rekrutierungsfaktoren​ in Mexiko

Folgende Faktoren müssen im Hinblick auf einen Rekrutierungsprozess in Mexiko berücksichtigt werden:

Business, career and recruitment concept - team of employers in formal wear sitting at table in office and interviewing woman for job in big corporation

Anstellungsporzess

handling recruitment process in mexico

Talente Suchen

labor_law

Gesetz

3. Breites Talent Pool

Bei einer Expansion ist ein kritischer Erfolgsfaktor die Einstellung der richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten - Soft und Hard Skills. Mit unserem Netzwerk und Partnern stellen wir sicher, die passenden Mitarbeitenden für Dich zu finden.

Mexiko, das auf Jahrzehnte Produktionshistorie zurückschauen kann,  verfügt mit seiner  Erfahrung in verschiedenen Branchen über einen großen Talentpool. Darüber hinaus bietet das 125-Millionen-Einwohner-Land viele international Universitäten, die weltweit anerkannt sind.

Darüber erwerben jährlich  über 10.000 Ingenieure einen Hochschulabschluss, das sind weit mehr als in den Vereinigten Staaten. Wir machen Dich mit den besten Universitäten vertraut und bringen Dich mit den talentiertesten Arbeitskräften zusammen.

4. Mexican Universities​

Dank unserer Kooperation mit Top Universitäten geben wir Dir Zugang zu geeigneten Talenten die dann eingestellt werden können.

udem mexico

Ein entscheidender Vorteil ist, dass wir nicht nur aus dem Arbeitsmarkt aus Mexiko (125 Millionen) wählen können, sondern auch aus dem gesamten amerikanischen Kontinent (800 Millionen) – Arbeitsgenehmigungen oder Visa sind nicht so kompliziert zu erhalten wie beispielsweise in Europa.

Dabei profitiert man von folgenden Möglichkeiten:

5. Implementiere den digitalisieren Rekturierungsprozess

In der heutigen digitalisierten Welt werden verschiedenartige Rekrutierungs-Lösungen offeriert, die auch über tausende Kilometer Entfernung effizient und ohne großen Aufwand durchgeführt werden können; Stellenbeschreibungen werden erstellt und können auf verschiedenen Plattformen wie LinkedIn oder Indeed weltweit – und natürlich auch in Mexiko publiziert werden. 

Arbeitskräfte mit geringem Bildungsniveau über andere Kanäle angehen

Der Prozess funktioniert ähnlich wie in Europa: Um die richtigen Leute für die richtigen Positionen zu finden, müssen wir einen Auswahlprozess aufsetzen, die Spezifikationen aufschreiben, welche Abschlüsse, Kompetenzen und Ausbildungen oder Zertifizierungen von den zukünftigen Mitarbeitern erwartet werden, und definieren die Vorteile, die wir ihnen bieten wollen.

Jedoch muss man beachten, dass z.B. Produktionsmitarbeiter über traditionelle Kanäle angesprochen werden müssen wie Zeitungsinserate oder Pinnwände da diese nicht alle Zugang zu Internet haben.

6. Kooperation mit HR-Agentur

Zudem macht es vor allem am Anfang Sinn, mit einer unserer spezialisierten, lokalen Rekrutierungs-Agentur zusammenzuarbeiten, die den Markt, Arbeitsverträge und Gesetze kennt und bereits über einen Pool von Arbeitern verfügt.  

Mit unseren Netzwerk und Rekrutierungs-Partnern stellen wir sicher, dass die richtigen Leute eingestellt werden. 

Mit unseren Netzwerk und Rekrutierungs-Partnern stellen wir sicher, dass die richtigen Leute eingestellt werden. 

hast du fragen bezüglich den rekrutierungsprozessen und allgemeinen arbeitgebervorschriften in mexico

Kontaktiere uns noch heute, wir freuen uns Dir alle offenen Fragen beantworten zu können und wir Deinen Rekrutierungsprozess aufbauen würden.

Kontaktiere Uns

do you have questions regarding the laws and regulations in Mexico?

Get in touch with us, we are happy to help you in any kind of legal questions!

Contact Us

7. Arbeitszulassung / VISA für Mexiko

In einem Rekrutierungsprozess müssen viele Dinge berücksichtigt werden wie Visas, Verträge, Arbeitnehmer- und Arbeitgeberrechte oder Gehälter – wir unterstützen Dich dabei und stellen sicher dass Du alle Faktoren kennenlernst.

Many factors must be investigated such as work visas and permissions, creation of contracts, reading into employee laws and rights, or salaries – we will help you and ensure a smooth process.

Um Mitarbeiter vor Ort aus- und weiterzubilden, müssen wir entscheiden, wer das notwendige Wissen aus Deinem Unternehmen nach Mexiko bringt und die zukünftigen Mitarbeiter in die Prozesse eingearbeitet werden.

Es ist unabdingbar Mitarbeitende face to face in die Prozesse einzuführen

Aufgrund der Tatsache, dass viele Schulungen über Online-Sitzungen oder 3D-Google-Brillen durchgeführt werden können, kann der Integrations- und Schulungsprozess viel effizienter durchgeführt werden als noch vor einigen Jahren.

Trotzdem ist es unabdingbar, Mitarbeiter Ihrer Organisation nach Mexiko zu holen, um Mitarbeiter zu schulen. Daher müssen Arbeitsberechtigungen erstellt werden.

Folgende Fragen müssen gestellt werden:

    1. Werden Arbeiter von Deinem Unternehmen nach Mexico transferiert werden oder neu eingestellte Arbeiter in Dein Land transferiert und eingeschult? 
    2. Wie lange soll die Aufenthaltsbewilligung gelten?
  •  

Wir werden für Dich in Mexiko vor Ort sein und alle notwendigen Antragsformulare organisieren, vorbereiten und ausfüllen und bei der mexikanischen Einwanderungsbehörde einreichen, um dann die Arbeitsgenehmigungen zu erhalten.

Es gibt zwei Typen von Visas für Mexiko: 

Entrepreneur Visa;

Gewährt ausländischen Unternehmern eine permanente Aufenthaltsbewilligung um ihre Geschäfte zu führen.

Arbeitnehmer Visa;

  • FM3 (non-immigrant) visa am häufigst genutztes Visa für Mitarbeitende welche für ein Jahr bleiben, mit Möglichkeit auf Verlängerung.  
  • FM2 (immigrant) visa gewährt eine Aufenthaltsbewilligung für im Ausland lebende und arbeitende Personen für ein Jahr, jährlich erneuer.
  • FMM (Multi-Purpose Form) visa gewährt ausländischen Personen ein Business oder Tourismus Visa für 180 Tage.
  •  

8. Lohngehälter in Mexiko

Die Gehälter in Mexiko sind im Allgemeinen außergewöhnlich niedrig, obwohl sie von Bundesstaat zu Bundesstaat variieren, wie Sie unten sehen können.

Ein Viertel der mexikanischen Bevölkerung, d. h. rund 30 Millionen Menschen, verdient weniger als 600 Dollar im Monat. Und rund 60 Millionen Menschen verdienen knapp über 1000 Dollar im Monat.

Gering qualifizierte Fabrikarbeiter verdienen etwa 80 % weniger als die 12 Dollar pro Stunde, die in den Vereinigten Staaten oder anderen Hochlohnländern üblich sind. Ausgebildete Maschinisten kosten etwa 50 % weniger, und Ingenieure, die gerade die Hochschule abgeschlossen haben, haben 40 % niedrigere Arbeitgeberkosten.

0
......Dollar ist der minimum Lohn in Mexiko pro Tag
0
.....Ferientage erhält man nach einem Jahr Arbeit
0
.....Dollar ist der Durchschnittslohn in Mexiko
0 %
....der Gesamtbevölkerung verdient weniger als $1000 Dollar pro Monat

9. Mitarbeitervergünstigungen

Um Mitarbeiter langfristig binden zu können ist es wichtig, ein attraktives Paket mit Sozialleistungen schnüren zu können.

Ziel sollte es sein, wettbewerbsfähige Gehälter und attraktive Sozialleistungen anzubieten, die langfristig zu motivierte Mitarbeitern und entsprechend geringer Fluktuation führen. Wir haben bereits Informationen für Sie gesammelt, in welchem ​​Bundesland welcher Mitarbeiter für welches Gehalt eingestellt werden kann.

Wir analysieren, welche Leistungspakete von Ihrem Unternehmen umgesetzt werden könnten bzw. was bei der mexikanischen Belegschaft sehr geschätzt wird. Wie zum Beispiel:

Ferientage, Krankheitstage,

Gesundheitsversicherung

Rentenleistungen

Interne Schulungsmöglichkeiten (z.B. Austtausch am Hauptsitz)

Unterstützung für weiterführende Kurse

Übernahme von Studien- und Ausbildungskosten

Mitarbeiter Anerkennungsprogramme

Pendlerpauschale

Moderne Arbeitsplätze, Essen, Café, flexible Arbeitsmöglichkeiten

9. Employee Benefits

The goal should be to offer competitive salaries and attractive employee benefit package, which will lead to highly committed employees and accordingly to a low turnover in the long term. We have already gathered information for you in which state which employee can be hired for which salary.

We will analyse what benefit packages could be implemented from your company, respectively what is highly appreciated among the Mexicans‘ workforce. Such as:

Paid time off such as PTO, sick days, and vacation days

Health Insurance

Retirement benefits or accounts

Training weeks at the head quarter in your country

Support for further education programs if employee is commited to stay in the company

Tuition reimbursement

Employee recognition programs

Commuting/travel assistance

Workplace perks such as recreation activities, food and coffee, and flexible work schedules

10. Mexikanische Kultur und Werte

«Kultur ist das Vertraute, Wiedererkennbare, Gewohnte. Das ist selbstverständlich“.

Jedes Land hat seine eigene Kultur und Werte und das kann man gar nicht oft genug betonen – gerade in der heutigen Zeit wo die Globalisierung immer wichtiger wird und auch wenn man ein internationales Unternehmen ist und in ein Land expandieren möchte, das nicht nur um die Ecke liegt .

Bei der Expansion in ein Land mit einer anderen Kultur und Sprache sind verschiedene Aspekte wie Emotionalität, Religion, Mitarbeiterbeziehungen, Körpersprache, Macht oder Individualismus entscheidend.

Beispiele von kulturellen Unterschieden

Nachdem wir analysiert haben, welche Vision, Mission und Werte für Dein Unternehmen wichtig sind, beraten wir Dich, wie diese Werte an die mexikanischen Mitarbeiter übermittelt und vermittelt werden können.

Wir helfen Dir Mexikos Kultur besser kennenzulernen und was zu beachten ist, wenn das Unternehmen dorthin expandiert wird.

«Culture is what is familiar, recognizable, habitual. It is what goes without saying”.

Every country has its own culture and values and you cannot emphasize this often enough – especially nowadays where globalization is becoming more and more important and also if you are an international company and have in mind to expand to a country which is not just around the corner.

There are various aspects that are vital when expanding to a country with a different culture and language such as emotionality, religion, employee relations, body language, power, or individualism.

We will help you get to know the Mexicans’ culture and explain what you have to look into.

Examples of Cultural Differences

 

After analyzing which values are important to you and for your company we will advise you how to adapt these values to the Mexican employees as far-reaching as possible.

11. Arbeitgebergesetz und Gewerkschaften in Mexiko

Mexikanische Arbeitnehmer sind berechtigt 6 Ferientage nach einem vollen Arbeitsjahr zu erhalten.

the labor law in mexico

Zahltag ist zweimal pro Monat: am 14. und 30. dedes Monats.

Komplexes Arbeitsrecht in Mexiko

Mit unserem lokalen Rechtsanwalt Partner, welcher Erfahrung in der Gründung von Unternehmen hat und sich mit den Vorschriften auskennt, stellen wir sicher, dass Du in Mexiko alle Gesetze und Vorschriften bezüglich Arbeitgeber einhalten wirst.

Eine weitere große Herausforderung für die Fertigung in Mexiko ergab sich mit der Verabschiedung des neuen Arbeitserlasses von Mexiko im Dezember 2012. Dieser Erlass war die erste größere Änderung des Arbeitsrechts in Mexiko seit fast 40 Jahren und umfasst mehr als 300 Änderungen.

Sowohl neue als auch etablierte Unternehmen, die in Mexiko produzieren, haben Schwierigkeiten, diese neuen Arbeitsgesetze in Mexiko zu verstehen und einzuhalten, was zu Produktivitätsverlusten und in einigen Fällen zu Geldstrafen bei Nichteinhaltung führt.

Wir stellen sicher, dass Sie die Gesetze und Vorschriften in Mexio einhalten.

12. Arbeitsverträge in Mexiko

Auch Gewerkschaften in Mexiko spielen eine wichtige Rolle, da sie dem Schutz der gemeinsamen Arbeitnehmerrechte der von ihnen vertretenen Arbeitnehmer dienen. In Mexiko gibt es große Gewerkschaften, in denen Tarifverträge normalerweise mit den Arbeitgebervertretern unterzeichnet und alle zwei Jahre überprüft werden.

 

Wir erstellen standardisierte englische und spanische Verträge, die dem Arbeitsrecht in Mexiko entsprechen und dem Bundesarbeitsgesetz (FLL) unterliegen. Die FFL legt die entsprechenden Rechte und Pflichten sowohl der Arbeitnehmer als auch der Arbeitgeber fest (Urlaub, Versicherungen, Steuern, Sozialleistungen, Nachtschichten, Kündigungsfrist, Probezeit, Lohnabrechnung usw.).