Handelsabkommen USA & Canada

Every year, over 6.5 million trucks passing at the 54 borders between Mexico and the United States.

Every year, over 6.5 million trucks passing at the 54 borders between Mexico and the United States.

1. Import & Export Mexico

Thanks to the  50 international trade agreements with other countries, Mexico doubled in the last 10 years its export commodities from 229 to 461 billion.

One of the indicator of the huge increase are that more and more international companies started to manufacture its products in Mexico due to its central location and proximity to the United States but also to its modern infrastructure and cheap labour forces.

1. Das USMCA Abkommen

Dank der 50 internationalen Handelsabkommen mit anderen Ländern konnte Mexiko seine Exporte in den letzten 10 Jahren von 229 auf 461 Milliarden verdoppeln.

Einer der Indikatoren für diesen enormen Anstieg ist die Tatsache, dass immer mehr internationale Unternehmen aufgrund der zentralen Lage und der Nähe zu den Vereinigten Staaten, aber auch aufgrund der modernen Infrastruktur und der billigen Arbeitskräfte damit begonnen haben, ihre Produkte in Mexiko herzustellen.

Das USMCA (NAFTA)-Abkommen mit Kanada und den Vereinigten Staaten gewährleistet einen reibungslosen Import und Export von Waren und Dienstleistungen.

Im Jahr 2018 war Mexiko nach Kanada und China der drittgrößte Handelspartner der USA. Für mehr als 25 US-Bundesstaaten ist Mexiko das erste oder zweitgrößte Exportziel.

Ende August 2018 gaben Mexiko und die Vereinigten Staaten bekannt, dass sie sich auf ein neues Handelsabkommen geeinigt haben, das einen Großteil des NAFTA-Abkommens beibehält, aber eine Reihe wichtiger Änderungen vorsieht. Auch Kanada erklärte sich bereit, dem neuen Handelsabkommen beizutreten, das unter dem Namen United States-Mexico-Canada Agreement (USMCA) firmiert.

Der größte Teil des Abkommens, das von den Gesetzgebern der Länder genehmigt werden musste, trat am 1. Juli 2020 in Kraft. Dank dieses Abkommens können sich Unternehmen in Mexiko niederlassen und dort arbeiten sowie Waren und Dienstleistungen ohne größere Schwierigkeiten ein- und ausführen.

Zu den wichtigsten Exportgütern der USA gehören Elektronik, Maschinen, Kunststoffe, Kraftstoffe, Mineralien und Fahrzeuge. Darüber hinaus ist Mexiko der zweitgrößte Agrarexportmarkt für die USA und importierte 2018 US-Agrarprodukte im Wert von 19,5 Milliarden US-Dollar.

Zu den wichtigsten US-Exportgütern gehören Elektronik, Maschinen, Kunststoffe, Brennstoffe, Mineralien und Fahrzeuge.

2. The USMCA agreement​​

The USMCA (NAFTA) agreement with Canada and United States ensure an import-export of goods and services without difficulties.

Top US product exports include electronics, machinery, plastics, fuels, minerals and vehicles.

In 2018, Mexico was the third-largest trading partner with the US after Canada and China. Mexico is the first or second-largest export destination for more than 25 US states.

Most of the agreement, which required approval from the countries’ legislatures, went into effect on July 1, 2020. With that agreement, companies are permitted to settle and work in Mexico and import or export goods and services without much difficulty.

Top US product exports include electronics, machinery, plastics, fuels, minerals and vehicles. In addition, Mexico is the second-largest agricultural export market for the US and imported US$19.5 billion worth US agricultural products in 2018.

Mexico has over 50 trade agreements which makes over 60% of the world's gross domestic product.

2. Export Facts Mexico 2020

Mexico’s top export products by value in 2020 were cars, computers, automotive parts or accessories, trucks and crude oil. Those major exports accounted together for 32.8% of overall exports sales from Mexico. 

84.5% of Mexico’s exports by value were delivered to North American countries while 5.9% were sold to importers in Asia. Furthermore, Mexico shipped 5.1% worth of goods to Europe, followed by  Latin America (4.2%).

Vegetables were with nearly 14% the fastest grower among the top 10 export categories from 2019 to 2020. In second place for improving export sales was gems and precious metals via a 13.5% (especially silver and gold).  Mexico’s shipments of beverages, spirits and vinegar posted the only other gain up by 8.1%.

3. Export Facts Mexico 2020

Mexico’s top export products by value in 2020 were cars, computers, automotive parts or accessories, trucks and crude oil. Those major exports accounted together for 32.8% of overall exports sales from Mexico. 

84.5% of Mexico’s exports by value were delivered to North American countries while 5.9% were sold to importers in Asia. Furthermore, Mexico shipped 5.1% worth of goods to Europe, followed by  Latin America (4.2%).

Vegetables were with nearly 14% the fastest grower among the top 10 export categories from 2019 to 2020. In second place for improving export sales was gems and precious metals via a 13.5% (especially silver and gold).  Mexico’s shipments of beverages, spirits and vinegar posted the only other gain up by 8.1%.

Fahrzeuge, Lastwagen, Camions

100,7 Milliarden US$ (24,1% der Gesamtexporte)

Maschinen einschließlich Computer

$75.5 Milliarden (18.1%)

Elektrische Maschinen, Geräte

$75 Milliarden (17.9%)

Optische, technische und medizinische Geräte

$18.6 billion (4.4%)

Mineralische Brennstoffe einschließlich Öl

$16.8 Milliarden (4%)

Kunststoffe und Kunststoffartikel

$9.1 Milliarden (2.2%)

Möbel, Bettzeug, Beleuchtung, Fertighäuser

$9.1 Milliarden(2.2%)

Gemüse (insbesondere Avocado)

$8.5 Milliarden (2%)

Edelsteine und Edelmetalle

$8.15 Milliarden (1.9%)

Getränke, Spirituosen, Essig

$8.11 Milliarden (1.9%)

4. Export Fakten 2018 and Prognose 2024

Wie man auf der Grafik entnehmen kann, wird ein Anstieg in allen großen Branchen erwartet. Den Prognosen zufolge wird der Schwerpunkt auf dem Automobilsektor liegen, aber auch die Maschinenbauindustrie wird um bis zu 15 % zulegen. 

Wir müssen jedoch berücksichtigen, dass diese Prognose ohne Berücksichtigung der Pandemie erstellt wurde.

Industrie

2018 (Millionen)

2024 (Millionen)

Anstieg in %

Large manufacturer of automotive

Autos

0
0
0 %

Lastwagen​

0
0
0 %

Luft- und Raumfahrt

0
0
0 %

Schiffe

0
0
0 %

Fahrräder

0
0
0 %

Maschinenbau

0
0
0 %

Sie benötigen weitere Informationen zu einer Erweiterung?

Kontaktiere uns

Top